www.bne-bad-honnef.de — Stadt der UN-Dekade — Nationaler Runder Tisch der BNE

Nachhaltigkeit lernen in Bad Honnef

Gesund leben — Umwelt erhalten — Zukunft gestalten


 
Nationale Infrastrukturen

Die Stadt Bad Honnef wurde vom Nationalkomitee der Deutschen UNESCO-Kommission für die Jahre 2011-2012 und für die Jahre 2013/2014 als Stadt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet. Um ihre Aktivitäten im Rahmen der vier strategischen Ziele der Bildung für nachhaltige Entwicklung in Bad Honnef zu verankern und den festgelegten Schwerpunktbereich, die Förderung der Gesundheitskompetenz ihrer Bürger und Gäste zu stärken, sollen vor Ort Strukturen geschaffen werden, die an den erfolgreichen Entwicklungen Bad Honnefs einer Gesunden Stadt mit sozialem Gesicht anknüpfen und den Menschen den Erwerb und die Weiterentwicklung von Gesundheitskompetenz erleichtern. Denn die Stadt Bad Honnef ist schon seit 2003 Mitglied im Gesunde Städte Netzwerk der Bundesrepublik Deutschland und engagiert sich für Ihre Bürger auch auf Bundesebene für einen gerechteren Zugang zu Gesundheitsleistungen und mehr Partizipation.

Der runde Tisch

Die Deutsche UNESCO-Kommission unterhält als wirkungsvolles Gremium einen Runden Tisch der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung, in den Sie in der Regel alle zwei Jahre neue Mitglieder ernennt. Dieser Runde Tisch versteht sich als ein Forum zum Informationsaustausch, zur Vernetzung und zur Themenarbeit in Arbeitsgruppen. Dieser nationale Runde Tisch dient einerseits als Initiator für neue Entwicklungen und trägt andererseits die Anliegen der Bildung für nachhaltige Entwicklung in die Gesellschaft hinein. Hier werden Empfehlungen formuliert und Jahresthemen festgelegt, an denen zielführend gearbeitet werden kann. Ausgehend vom Runden Tisch werden spezielle Arbeitsgruppen gebildet, die sich der Bearbeitung dringender Fachfragen und Problemstellungen annehmen.

Aus Bad Honnef wurde Maria-Elisabeth Loevenich als Bildungsexpertin vom Nationalkomitee der Deutschen UNESCO-Kommission in den Runden Tisch der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung berufen. Die Arbeitsgruppe Kommunen der Bildung für nachhaltige Entwicklung erarbeitete zuletzt eine gemeinsame Erklärung der Deutschen UNESCO-Kommission mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der von der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichneten Kommunen und zeigt darin die besonderen Chancen zukunftsfähiger Kommunen durch Bildung für nachhaltige Entwicklung auf. Die Broschüre enthält Projektbeispiele aus allen ausgezeichneten Kommunen und zeigt auf, dass BNE Bildungsangebote besser, zahlreicher und vielfältiger macht und es Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht, ihr eigenes Leben und das Gemeinwesen zukunftsfähig zu gestalten. Darüber hinaus trägt BNE zur Attraktivität der Kommune als Standort für Wohnen, Arbeiten und Erholung bei und führt zu Integration und besserem Verständnis für das globale Ganze.

Brücken in die Zukunft

Im Festsaal des Gesellschaftshauses Palmengarten in Frankfurt eröffnete am 25. November 2013 der Staatssekretär des Hessischen Kultusministeriums, Prof. Dr. R. Alexander Lorz, den zehnten und letzten Runden Tisch der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung. Motto der Veranstaltung war das Jahresthema 2014: Brücken in die Zukunft. In Hinsicht auf das Ende der UN-Dekade im kommenden Jahr betonte der Präsident der deutschen UNESCO-Kommission Walter Hirche , dass der Schlüssel für gesellschaftliches, nachhaltiges Handeln nach wie vor in der Bildung liege. Dabei dankte er den Akteuren für ihre zahlreichen Aktivitäten und Bemühungen der letzten Jahre. Ihr Engagement habe bewirkt, dass Bildung und Nachhaltigkeit eine untrennbare Einheit geworden seien. Das Ende der UN-Dekade sei demnach auch nicht als Ende, sondern als Zwischenschritt und Bestandsaufnahme zu verstehen. Die Chance, etwas Neues aus den gewachsenen Strukturen zu schaffen, müsse genutzt werden, um das Thema zukünftig strukturell zu implementieren. Das geplante Weltaktionsprogramm unterstütze demnach auch nach der UN-Dekade die Verstetigung und Intensivierung von Bildung für nachhaltige Entwicklung in allen Bildungsbereichen. Würde das Weltaktionsprogramm im nächsten Herbst von den Vereinten Nationen verabschiedet, sei dies gleichzeitig der Startschuss für das fünfjährige Programm unter dem internationalen Leitwort: Learning today for a sustainable future.

Pressemitteilungen

  • 02.01.2014
    Ausstellung "2 Grad mehr - na und"?

    Am 06. Januar 2014 eröffnet Landrat Frithjof Kühn um 16.00 Uhr im Foyer des Siegburger Kreishauses die Wanderausstellung "2 Grad mehr - na und"?.

    » weiterlesen
  • 18.12.2013
    Generalkonferenz der UNESCO nimmt Vorschlag für Weltaktionsprogramm an: Dokument geht nun an die Vereinten Nationen

    Nachdem der Vorschlag für das Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung im Oktober 2013 vom Exekutivrat der UNESCO gebilligt worden war, wurde er nun der Generalkonferenz vorgelegt.

    » weiterlesen
  • 29.08.2013
    Nationalkomitee der UN-Dekade legt Zukunftsstrategie 2015 vor

    Die Mitglieder des deutschen Nationalkomitees haben eine Strategie für die Zukunft des Bildungskonzepts nach Ende der Dekade entworfen.

    » weiterlesen
  • 23.04.2013
    Erneute Auszeichnung der Stadt Bad Honnef als Stadt der Weltdekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung"

    Die Entscheidung des Nationalkomitees wird wie folgt bekanntgegeben:

    » weiterlesen
  • 30.08.2012
    Sieger des Wettbewerbes Mit Energie in die Zukunft der BHAG aus der Schweiz zurück

    Der Hauptpreis war der Besuch des Wasserwerkes in Rheinfelden. Die Sieger aus der Konrad-Adenauer-Schule geben einen kurzen Reisebericht.

    » weiterlesen
  • 12.07.2012
    „Gute gesunde Schule 2012"

    Auch in diesem Jahr können sich die Schulen in NRW wieder für den Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen bewerben.

    » weiterlesen
  • 25.06.2012
    Versammlung der Mitglieder des Gesunde Städte Netzwerkes

    Bad Honnef ist seit dem Jahr 2006 aktives Mitglied im Gesunde Städte Netzwerk.

    » weiterlesen
  • 08.06.2012
    Wasserverband gestaltet den Möschbach naturnah

    Idyllisch plätschert der Möschbach vom Siebengebirge hinab durchs Annatal. Spaziergänger genießen die Strecke an seinem Ufer entlang durch den Laubwald. In Rommersdorf aber ist Schluss, das Gewässer fließt in einer engen Rinne und „verschwindet“ dann unter Asphalt.

    » weiterlesen
  • 25.03.2012
    Jury ermittelte die Sieger des Wettbewerbs Mit Energie in die Zukunft

    Für den Wettbewerb Mit Energie in die Zukunft haben sich ein Kindergarten, Grundschulen, Gymnasien und die Konrad Adenauer Schule zum Thema Strom viele Gedanken gemacht und erstaunliche Ergebnisse erzielt.

    » weiterlesen
  • 19.03.2012
    Praktikum bei der LAG 21

    Zum 1. Mai 2012 schreibt die LAG 21 NRW eine Praktikumsstelle für die Mitarbeit im Projekt Bildungsnetzwerk Klimapartnerschaften – kommunale Entwicklungszusammenarbeit zum Schwerpunkt: Klimaschutz und Klimaanpassung gemeinsam gestalten, aus.

    » weiterlesen
  • 02.02.2012
    Bündnis Kommunen für biologische Vielfalt

    Die Stadt Bad Honnef hat mit neunundfünfzig anderen Kommunen aus ganz Deutschland am 1. Februar 2012 in Frankfurt das Bündnis Kommunen für biologische Vielfalt gegründet.

    » weiterlesen
  • 18.01.2012
    Auszeichnung als Netzwerk der Zukunft

    Das Bildungsnetzwerk des Arbeitskreises Bildung für nachhaltige Entwicklung Bonn/Rhein-Sieg unter der Leitung von Frau Devers-Kanoglu (Bild) wird am 24. September 2012 im Rahmen der NRW Bildungskampagne Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit als Netzwerk der Zukunft ausgezeichnet.

    » weiterlesen
  • 10.01.2012
    Zukunftsfähige Kommunen - Chancen durch Bildung für nachhaltige Entwicklung

    Die deutsche UNSECO-Kommission hat zeitnah Broschüren zum Thema herausgegeben.

    » weiterlesen
  • 24.10.2011
    Bad Honnef am Runden Tisch

    Die Stadt Bad Honnef ist als zwölfte Stadt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung erstmalig beim achten Runden Tisch der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung 2011 vertreten.

    » weiterlesen
  • 05.08.2011
    Nachhaltige Wasser-Rallye

    Im Rahmen des UN- Dekade Projektes Unser Wasser erlebten die Kinder der Ferienbetreuung der Offenen Ganztagsschule Am Reichenberg eine einwöchige Wasser-Rallye durch Bad Honnef.

    » weiterlesen
  • 16.07.2011
    Ausbildung zum Umweltdetektiv

    Erneuerbare Energien sind für die kleinen Zukunftsforscher der Löwenburgschule kein Fremdwort mehr.

    » weiterlesen
  • 27.06.2011
    Vorbildliche örtliche Projekte

    Unternehmen und Bildungseinrichtungen der Stadt Bad Honnef engagieren sich vorbildlich im Rahmen der internationalen UNESCO-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2012.

    » weiterlesen
  • 19.05.2011
    Kongress des Gesunde Städte Netzwerkes

    150 Teilnehmer trafen sich zum Bundeskongress des Gesunde Städte Netzwerkes in Bad Honnef und richteten einen Appell an die Bundesregierung.

    » weiterlesen
  • 15.02.2011
    Deklaration für Biodiversität unterzeichnet

    Mit Beschluss des Rates vom 30. September 2010 wurde die Verwaltung beauftragt, die notwendigen Schritte für einen Beitritt zum „Bündnis für biologische Vielfalt“ einzuleiten.

    » weiterlesen
  • 31.01.2011
    Standort für Bildung

    Bad Honnef hat sich zu einem Bildungsstandort von internationaler Bedeutung entwickelt. Das zeigt die Auszeichnung zur Stadt der Bildung für nachhaltige Entwicklung 2011 und 2012 durch das Sekretariat der Deutschen UNESCO-Kommission im Rahmen der Bildungsmesse Didacta im Februar 2011 in Stuttgart. Bad Honnef wird somit neben namhaften Städten wie Frankfurt, Hamburg, Heidelberg und Bonn die 12. Stadt der Weltdekade.

    » weiterlesen

Veranstaltungen

  • 05.02.2014
    Nationale Konferenz der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung im September 2014

    Zum Ende der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2014 soll eine nationale Konferenz Gelegenheit bieten, ein Resümee zu ziehen und in die Zukunft zu blicken.

    » weiterlesen
  • 04.02.2014
    Deutsche Aktionswoche Nachhaltigkeit 2014

    Vom 23.-29. Juni finden die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit statt!

    » weiterlesen
  • 29.01.2014
    Initiative Helfer Herzen

    Der Wettbewerb Helfer Herzen geht an den Start.

    » weiterlesen
  • 03.12.2013
    Bad Honnefer Bildungsprojekt beim Bildungskongress Weltweit-Wissen

    Die nationale Bildungsmaßnahme Prima Klima in der offenen Ganztagsschule präsentiert sich beim bundesweiten Bildungskongress Weltweit-Wissen in Stuttgart vom 16. -18. Januar 2014.

    » weiterlesen
  • 22.04.2013
    Auszeichnungsveranstaltung Kommunen der Weltdekade Bildung für Nachhaltige Entwicklung

    Die Auszeichnungsveranstaltung findet am 26. April 2013 um 14.00 Uhr im Hotel Avendi statt.

    » weiterlesen
  • 17.08.2012
    Auszeichnung regionaler Schulen und Partner

    Schulen und außerschulische Partner aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis werden für ihr Engagement in der Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet.

    » weiterlesen
  • 14.06.2012
    Bundesweite Aktionstage 2012

    Bad Honnefer Akteure beteiligen sich im Rahmen der bundesweiten Aktionstage 2012 der Bildung für nachhaltige Entwicklung an der Bildungsoffensive der Vereinten Nationen.

    » weiterlesen
  • 30.05.2012
    Sitzung des AK Biodiversität

    Bad Honnef ist aktives Mitglied im bundesweiten Bündnis für Biodiversität und engagiert sich vor Ort für die Erhaltung der biologischen Vielfalt.

    » weiterlesen
  • 26.03.2012
    Wandern für die biologische Vielfalt

    Der Arbeitskreis Biodiversität plant eine Beteiligung an der bundesweiten Aktion Wandern für die biologische Vielfalt, um vor Ort auf die Bedeutung und den Erhalt der biologischen Vielfalt aufmerksam zu machen.

    » weiterlesen
  • 15.03.2012
    Nationaler Tag der Nachhaltigkeit

    Am 4. Juni 2012 beteiligen sich um 11.00 Uhr die ausgezeichneten Städte der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung am Deutschen Nachhaltigkeitstag.

    » weiterlesen
  • 26.10.2011
    „Mit Energie in die Zukunft“

    Die Bad Honnef AG, Regionaler Trinkwasser- und Energieversorger bietet allen interessierten Kindergärten und Schulen im Versorgungsgebiet die Teilnahme am diesjährigen Kreativwettbewerb „Mit Energie in die Zukunft“ an.

    » weiterlesen
  • 20.10.2011
    Tage der Schulverpflegung 2011

    Schokoriegel, Softdrinks, süße Teilchen - viel zu oft besteht die Pausenmahlzeit von Schülerinnen und Schülern aus ungesunden Dickmachern. Um Kinder und Jugendliche, Lehrkräfte und Eltern für das Thema gesunde Ernährung im Schulkontext zu sensibilisieren, gibt es jetzt einen eigenen Veranstaltungstag.

    » weiterlesen
  • 22.09.2011
    Internet-Bildungspräsenz

    Die Stadt Bad Honnef hat im Dezember 2010 auf mehrheitlichen Beschluss des Stadtrates die Bildung für nachhaltige Entwicklung zu ihrem Leitbild erklärt und trägt seit Februar 2011 den offiziellen Titel Stadt der UN-Dekade 2011/2012.

    » weiterlesen

Ansprechpartner

Adalbert Fuchs
 
Stadtverwaltung
FD Wirtschaft und Tourismus
Rathausplatz 1
53604 Bad Honnef
Tel. : +49-2224-184-181
Fax : +49-2224-184-4181

Projektbüro

Projektbüro "Gesunde Stadt Bad Honnef"
c/o Codewalk ICT Consulting
Drieschweg 13a
53604 Bad Honnef
Tel. : +49-2224-1829-600
Fax : +49-2224-1829-599
Mail : projektbuero(at:) bne-bad-honnef.de
Internet : http://www. bne-bad-honnef.de